»Eine Personalentwicklung, die bereits bei Ihren Auszubildenden ansetzt, gibt Ihnen die Chance, diese langfristig für Ihr Unternehmen zu begeistern.«

Trainingsreihe für Berufseinsteiger:innen

Geschlossene Trainingsreihe exklusiv für Ihr Unternehmen ab sieben Teilnehmenden.

Unsere Trainingsreihe ist für junge Berufseinsteiger:innen konzipiert und entwickelt die drei Kompetenzfelder „persönliche, soziale und methodische Kompetenz“. Die persönliche Weiterentwicklung Ihrer Berufseinsteiger:innen außerhalb des Arbeitsalltags trägt zu einer Kompetenzsteigerung in Ihrem Unternehmen bei. Zeigen Sie bereits frühzeitig Entwicklungsperspektiven auf, um Ihre Mitarbeiter:innen langfristig und nachhaltig für Ihr Unternehmen zu begeistern.

Die Trainings sind für alle Berufseinsteiger:innen Ihres Unternehmens geeignet – egal ob kaufmännischer, gewerblicher, technischer oder handwerklicher Beruf. Persönliche Weiterentwicklung ist in allen Berufsgruppen und Branchen wichtig. Auch für Ihre dual Studierenden sind unsere Seminare sinnvoll. Pro Gruppe sollten mindestens sieben Teilnehmer:innen zusammenkommen, um eine produktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Es können maximal zehn Teilnehmer:innen pro Gruppe teilnehmen.

Sie haben weniger als sieben Teilnehmende und Interesse an unseren Seminaren:
Gerne können Ihre Berufseinsteiger:innen an unserer offenen, unternehmensübergreifenden Trainingsreihe teilnehmen. Hier geht es zur Anmeldung.

 

Wo finden die Seminare statt? Die verschiedenen Seminartage finden in unseren Räumlichkeiten in Künzell statt. Abseits des Arbeitsplatzes können sich Ihre Auszubildenden öffnen und Ihre Persönlichkeit frei entfalten. Ein Training vor Ort können wir auf Wunsch auch ermöglichen.

Wie werden Inhalte vermittelt? In theoretischen Phasen und in verschiedenen praktischen Aufgaben werden Ihren Auszubildenden grundlegende Informationen und praxisnahe Tipps zu dem jeweiligen Seminarthema vermittelt. Wir arbeiten mit bewährten Methoden und Lerninstrumenten, um die Selbstreflexion zu fördern und den Lernprozess jedes Einzelnen zu stärken.

Können Seminartage nachgeholt werden? Kann Ihre Auszubildende oder Ihr Auszubildender einmal nicht teilnehmen, können verpasste Seminartage nach Absprache in einer anderen Gruppe nachgeholt werden.

Wie erfolgt die Rechnungsstellung? Die Rechnungsstellung erfolgt gesondert nach jedem stattgefunden Seminartag.

Können die Module verändert werden? Gerne erstellen wir in Zusammenarbeit mit Ihnen ein individuelles Seminarkonzept .

Kundenstimmen

Unsere Module im Überblick

Inhalte des Seminars:

  • Theoretische Grundlagen zu Kompetenzen und deren Bedeutung in der Arbeitswelt
  • Theoretische Grundlagen des Verhaltens (Selbstbild vs. Fremdbild)
  • Vorstellung, Bearbeitung und Auswertung: Persolog® Verhaltensprofil (gegen Aufpreis)
  • Verhaltensdimensionen kennenlernen und Unterschiede im Verhalten verstehen
  • Eigene Stärken und Schwächen erkennen
  • Feedback nehmen und geben

Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen der Kommunikation (Verstehen und verstanden werden)
  • Grundlagen der Gesprächsführung und Gesprächssituationen
  • Kommunikation im Arbeitsalltag
  • Verbale und nonverbalen Kommunikation
  • Kommunikationsfallen und -störungen
  • Wegweiser gelungener Kommunikation
  • Kommunikationsmodelle, -techniken und -strategien

Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen des Präsentierens
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Präsentation
  • Bewusste und gezielte Nutzung der eigenen psychischen Ressourcen in der Präsentation
  • Stärkung der eigenen Flexibilität im Denken und Handeln bei Präsentationen und Vorträgen
  • Wirksame Einsetzung des eigenen Potenzials bei der (Selbst-)Präsentationen
  • Wirksamer Umgang mit äußeren Hemmnissen
  • Lenkung der (Selbst-)Präsentation in eine positive Richtung

Inhalte des Seminars:

  • (Theoretische) Grundlagen der Zeit und des Zeitmanagements
  • Zeitirrtümer, -diebe und Störfaktoren
  • Durchführung, Auswertung und Besprechung des persolog© Strategieplaners für Zeit und Persönlichkeit  (gegen Aufpreis)
  • Verhaltenstendenzen im Zeitmanagement
  • Strategien und Methoden für ein effektives Zeitmanagement
  • Erstellung eines Aktionsplans für ein „neues“ Zeitmanagement

Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen: Konflikte und Konfliktverständnis
  • Faktoren eines Konflikts und Ursachen
  • Konfliktarten und -aufbau 
  • Verschiedene Konflikttypen und -modelle
  • Verhalten und Eigenverantwortung in Konfliktsituationen
  • Konfliktmanagementmethoden
  • Optional: Reflexion der Seminarreihe mit Mischung aus Theorie und Praxis und Übergabe der Teilnahmezertifikate

Unsere Leistungen im Überblick

  • Fünf Trainigstage in unseren Räumlichkeiten in Künzell
  • Seminarzeiten 9:00 bis 16:00 Uhr
  • Verpflegung (inkl. Mittagessen)
  • Vorbereitungs- und Konzeptionierungskosten
  • Teilnehmerunterlagen und Verbrauchsmaterialien
  • Teilnahmezertifikat
1.250 pro Seminartag (zzgl. MwSt)
  • Alle genannten Leistungen inklusive
  • Gruppengröße max. 10 Teilnehmer.

Kontakt

Sie haben noch weitere Fragen zu unseren Trainings für Berufseinsteiger:innen?

Schreiben Sie mir einfach oder rufen Sie mich an.

Menü schließen

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir melden uns umgehend Bei Ihnen per E-Mail.